top of page

Jeder Kühler
wünscht sich ein perfektes Stück
des Ozeans in ihrem Haus

Hier sind unsere FAQ und wenn Sie die Antwort nicht finden, senden Sie uns eine Nachricht!

1a.

Ich verwende ein anderes Dosiersystem; Wie komme ich zu Z-Complete?
 

Es gibt viele verschiedene Dosiersysteme und jedes verwendet unterschiedliche chemische Verbindungen in unterschiedlichen Konzentrationen. Z-Complete liefert rund 10.000 dKH Alkalinität und fast 72.000 ppm Calcium pro Liter. Dadurch ist Z-Complete etwa 3,6-mal konzentrierter als die ursprüngliche HW-Balling-Methode, die wir als „Referenzsystem“ bezeichnen werden.

 

Als Hinweis empfehlen wir, eine Alkalinität von 7-8 dKH, einen Calciumgehalt von 380-400 ppm, einen Magnesiumgehalt von 1380-1400 ppm und einen Kaliumgehalt von 400-440 ppm beizubehalten.

Wechsel von einem System mit ähnlicher Konzentration wie das Referenzsystem:

Der Wechsel von einer Methode, die die gleiche Konzentration wie das Referenzsystem bietet, ist einfach, stoppen Sie einfach alle Ergänzungen eines solchen Dosiersystems und teilen Sie die Dosis der Alkalinität durch 3,6, das Ergebnis ist das zu dosierende Volumen von Z-Complete Teil 1. Zu Beginn sollten Sie die gleiche Menge von Teil 2 dosieren, wenn sich der Verbrauch ändert, sollten Sie Ca/Mg genau messen und die Dosiermengen entsprechend dem Elementverbrauch anpassen.


Während der Einführungsphase und bis die Verbrauchswerte „gefunden“ wurden, empfehlen wir, den Alkalitätsgehalt täglich und den Kalzium-/Magnesiumgehalt wöchentlich zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Elemente auf dem idealen Niveau gehalten werden.

1b.

Wechsel von einem Dosiersystem mit ähnlicher Konzentration:

Der Wechsel von einer Methode, die die gleiche Konzentration wie Z-Complete bietet, ist einfach, stoppen Sie einfach alle Ergänzungen eines solchen Dosiersystems und dosieren Sie das gleiche Volumen wie zuvor.

Während der Einführungsphase und bis die Verbrauchswerte „gefunden“ wurden, empfehlen wir, den Alkalitätsgehalt täglich und den Kalzium-/Magnesiumgehalt wöchentlich zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Elemente auf dem idealen Niveau gehalten werden.

1c.

Ausgehend von 2-Part, 5-mal konzentrierter als das Referenzsystem:

Der Wechsel dieses Dosiersystems zu Z-Complete ist so einfach wie der Wechsel von einem ähnlichen Konzentrationssystem, stoppen Sie einfach alle Ergänzungen eines solchen Dosiersystems und dosieren Sie für jeden dosierten 1 ml jedes Teils eines solchen Systems 1,3 ml Z-Complete Teil 1 und Teil 2 .

Während der Einführungsphase und bis die Verbrauchswerte „gefunden“ wurden, empfehlen wir, den Alkalinitätsgehalt täglich und den Calcium-/Magnesiumgehalt wöchentlich zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Elemente auf dem idealen Niveau gehalten werden .

1d.

Ausgehend von 4-Part, 7-mal konzentrierter als das Referenzsystem:

Falls Sie ein 4-Komponenten-Dosiersystem verwenden, bedeutet der Wechsel zu Z-Complete, dass Sie bei Verwendung einer Dosierpumpe 2 Dosierkanäle für andere Zwecke freigeben oder alternativ zur Dosierung von Z-Complete behalten können. Vollständig.
In diesem Szenario können Sie alle Komponenten des anderen Systems ersetzen und mit der Dosierung von etwa 19 ml Z-Complete Part 1 und 19 ml Z-Complete Part 2 für jeweils 10 ml dosierte jeder Komponente des 4-Komponenten-Dosiersystems beginnen.

Dies bedeutet, dass Sie unter den gleichen Umständen weniger Z-Complete dosieren werden als die Summe aller Teile des anderen Supplements.

Bitte beachten Sie, dass wir während der Einführungsphase und bis die Verbrauchswerte „gefunden“ wurden, empfehlen, den Alkalitätsgehalt täglich und den Kalzium-/Magnesiumgehalt wöchentlich zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Elemente auf dem idealen Niveau gehalten werden.

1a 1b

1c

1d.

Während der Nutzung und Übernahme von Z-Complete:

 

Für optimale Ergebnisse empfehlen wir, zu Beginn der Verwendung von Z-Complete einen ICP-Test durchzuführen und unsere Makro-, Mikro- und Spurenelemente zu verwenden, um alle Elemente zu korrigieren, die unter den gewünschten Werten liegen.

 

Wenn andererseits erhöhte Elemente vorhanden sind, empfehlen wir eine Reihe von Wasserwechseln und möglicherweise die Verwendung von Absorptionsmedien, um diese Elemente auf das gewünschte Niveau zu bringen.

 

Umfangreiche Forschung wurde durchgeführt, um Z-Complete zu entwickeln, aber aufgrund vieler Variablen in unseren Aquarien ist es unmöglich, ein „One-fits-all“-Dosierungssystem zu erreichen, daher wird idealerweise etwa einen Monat nach dem Start von Z-Complete ein ICP-Test durchgeführt mit unseren Makro-, Mikro- und Spurenelementen Verbräuche zu überprüfen und ggf. Abweichungen von den gewünschten Werten zu korrigieren.

 

Für weitere Informationen und weitere Fragen senden Sie uns bitte eine Nachricht oder besuchen Sie unsere Facebook - Support - Gruppe . Wir sind für Sie da!​

2.

Unterstützt Reef Zlements Z-Complete das Wachstum von Refugien?

 

Z-Complete wurde für die Verwendung in Aquarien mit oder ohne Refugium entwickelt, was bedeutet, dass Sie bei Verwendung eines Refugiums wahrscheinlich mehr von einigen Makro- und Spurenelementen verwenden, als wenn Sie kein Refugium hätten.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, zu Beginn der Anwendung von Z-Complete einen ICP-Test und nach einem Monat Anwendung von Z-Complete einen weiteren ICP-Test durchzuführen. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Jod, Eisen und andere Spurenelemente möglicherweise wieder aufgefüllt werden müssen. Mit unseren konzentrierten Makro-, Mikro- und Spurenelementen können Sie den erhöhten Verbrauch, der durch das Refugium in Ihrem System erforderlich ist, korrigieren.

3.

Brauche ich mit Z-Complete trotzdem Wasserwechsel?
 

Z-Complete ist ein komplettes, anorganisches, ausgewogenes 2-Komponenten-Dosiersystem, was bedeutet, dass es nicht nur die notwendigen Makro- und Spurenelemente hinzufügt, die Ihre Korallen und andere Tiere oder Pflanzen zum Gedeihen benötigen, sondern auch, wenn es in einem Verhältnis von 1 zu 1 zwischen den Teilen dosiert wird #1 und Teil #2 wurde so formuliert, dass keine Ungleichgewichte entstehen.​

 

Das heißt, wenn Sie keinen Wasserwechsel vornehmen möchten, müssen Sie dies nicht tun, jedoch werden unsere Tanks manchmal mit verschiedenen Elementen (z. B. Schwermetallen usw.) verschmutzt, eine der Möglichkeiten, damit effektiv umzugehen Die Verschmutzung erfolgt durch Wasserwechsel und daher werden wir bei solchen Ereignissen Wasserwechsel empfehlen.

4.

Muss ich bei der Dosierung von Z-Complete Wasser entfernen und warum?
 

Wenn Sie Z-Complete dosieren, kann der Salzgehalt potenziell ansteigen, da Sie eine konzentrierte „Form von Salzwasser“ als solches dosieren. Möglicherweise muss ein Teil des Aquariensalzwassers entfernt und durch Umkehrosmosewasser ersetzt werden.

Die Wassermenge, die Sie ersetzen müssen, hängt von den Verbrauchswerten der Elemente ab, die Sie in Ihrem Aquarium erleben, da solche Reef Zlements kein 100% genaues „Rezept“ dafür liefern können. Sie können jedoch damit beginnen, 8,0-8,5 l Wasser pro Liter dosiertem Z-Complete zu entfernen.

Sie müssen den Salzgehalt während der Adoptionsphase überprüfen und bis Sie sicher sind, dass sich der Salzgehalt stabilisiert hat.

5.

Wie lagere ich die Produkte von Reef Zlements Dosing?
 

Wir empfehlen Ihnen, unsere Produkte an einem warmen und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützten Ort (wie Ihrem Aquarienschrank) zu lagern.

Winter und kaltes Wetter Wichtiger Hinweis:

Während kaltem Wetter kann es bei Complete Part 1 zu Kristallisation kommen – stellen Sie sicher, das Produkt nicht zu dosieren, solange es kristallisiert ist. Diese Kristallisation beeinträchtigt das Produkt jedoch nicht. Nach dem Aufwärmen (indem Sie den Behälter 15-30 Minuten lang in heißes Wasser im Spülbecken stellen und gut schütteln), kehrt das Produkt in den Normalzustand zurück.

Ein empfohlener Ansatz ist es, Complete Part 1 mit RODI-Wasser im Verhältnis 50/50 zu verdünnen, um jegliche Kristallisation zu verhindern. Alternativ können Sie den Behälter von Complete Part 1 im gleichen Schrank wie das Technikbecken aufbewahren und nicht in direktem Kontakt mit dem Hausboden oder Schrank. Dies hält Complete Part 1 warm und verhindert die Kristallisation. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung einer 5-Watt-Reptilienheizmatte oder einer Styroporplatte unter dem Behälter von Complete Part 1.

6.

Z-Complete ist anorganisch, also welche Nährstoffe dosiere ich?
 

Schauen Sie sich unsere Nährstoffmanagement-Linie und Z-AminoPlus an, die alles haben, was Ihre Korallen jemals brauchen werden.

Für weitere Informationen treten Sie unserer Reef Zlements Support Group auf Facebook bei oder senden Sie uns eine Nachricht.

7.

  Bietet Reef Zlements einen ICP-Analyseservice an?
 

Die einzigartige radiale Dual-Side-On-Schnittstelle von Reef Zlements SPECTROGREEN DSOI bietet die doppelte Empfindlichkeit von
herkömmliche radiale Ansichten und entspricht der Empfindlichkeit neuerer Dual-View-Systeme mit vertikaler Taschenlampe.

 

Unsere ICP-OES-Maschine verwendet einen neueren, wirklich einzigartigen Ansatz. Seine beiden optischen Schnittstellen fangen emittiertes Licht von beiden Seiten eines vertikalen Plasmas ein – mit nur einer einzigen zusätzlichen Reflexion für zusätzliche Empfindlichkeit. Dies vermeidet Probleme, die bei einigen neueren Dual-View-Modellen mit vertikaler Taschenlampe auftreten, wie z. B. erheblicher Lichtverlust, Interferenzen, Kontamination und thermische Belastung von Schnittstellenkomponenten. Es bietet auch die beste Leistung seiner Klasse für UV-Elemente.


Durchschnittlich doppelt so hohe Empfindlichkeit wie bei einem herkömmlichen Radialsichtmodell über den gesamten Spektralbereich.
 

Unsere hochmoderne Maschine in Verbindung mit hochwertigen chemischen Analysemethoden und -standards ermöglicht es Reef Zlements, Reefers und Kunden die qualitativ hochwertigsten Analysen der Branche anzubieten.

Unsere Berichte bieten Ihnen alle Anleitungen und Informationen, die Sie für die Aufrechterhaltung eines erfolgreichen Riffaquariums benötigen.

 

Wenn Sie jedoch ein ICP eines Drittanbieters verwendet haben, können Sie unsere Elemente dennoch verwenden, indem Sie unseren einfach zu verwendenden Rechner nutzen. Gehen Sie einfach auf die Rechnerseite hier und verwenden Sie den Rechner mit Ihren Analyseergebnissen.

 

Eine einfache und einfache Möglichkeit, unsere hochwertigen und sehr kostengünstigen Elemente zu nutzen.
 

8.

Was macht Reef Zlements besser als die anderen?

 

Anstatt Vergleiche anzustellen, möchten wir einige Aspekte aufzeigen, die diese Frage tatsächlich in gewisser Weise beantworten können.

Reef Zlements ist ein zu 100 % britisches Familienunternehmen, das von einer Familie von Reefern gegründet wurde, um anderen gleichgesinnten Hobbyisten dabei zu helfen, die besten Bedingungen für ihre Aquarien zu schaffen. Unsere Lieferkette ist zu 100 % britisch.

Wir verfügen über einen starken akademischen und beruflichen Hintergrund in Industriechemie, einschließlich wichtiger Erfahrungen und Kenntnisse in der Qualitätskontrolle und Formulierung chemischer Verbindungen, die es dem Unternehmen ermöglichten, die jetzt angebotenen Produkte zu entwickeln.

Als Teil unseres Qualitätsversprechens werden unsere Produkte durch streng kontrollierte und UKAS-akkreditierte britische Labors unter Verwendung mehrerer Analysemethoden qualitätsgesichert, wodurch jeder das Vertrauen und die Gewissheit erhält, dass das, was er in sein Aquarium gibt, kompromisslos ist. Wir glauben jedoch, dass sich Qualität nicht auf unsere Produktpreise auswirken muss, und tatsächlich ist unser Preis-Leistungs-Verhältnis derzeit wahrscheinlich das beste auf dem Markt.

Als neues Unternehmen sind wir stark davon abhängig, wie uns die Community und potenzielle Partner empfangen. Dennoch wurde Reef Zlements als Unternehmen gegründet, um das Hobby und den Handel mit Aquarien in Großbritannien zu unterstützen.

Unsere Mission ist es, modernste Forschung und Produktentwicklung in diesem Bereich nach Großbritannien zu bringen, neue Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen, neue und innovative Produkte zu schaffen, die für britische Hobbyisten zugänglicher sind und es ihnen ermöglichen, sich auf in Großbritannien entwickelte Produkte zu verlassen, um weltweit zu produzieren Klasse Meerwasseraquarien.

Vor diesem Hintergrund können wir dies nur mit der Unterstützung der britischen Community erreichen. Wir glauben jedoch, dass Geben vor Empfangen ist, und indem wir unsere Bemühungen und unser Herz und unseren Verstand in Reef Zlementss stecken, wollen wir einen Beitrag leisten und der britischen Aquarianergemeinschaft etwas geben.

Wir verpflichten uns, dem britischen Markt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für unsere Produktpalette zu bieten, zusammen mit in naher Zukunft qualitativ hochwertigen Dienstleistungen und zusätzlichen Produkten, die derzeit nicht in Großbritannien erhältlich sind.

9.

Kann ich ein erhöhtes Wachstum erwarten, wenn ich von anderen Dosiersystemen umsteige?
 

Abhängig von den individuellen Bedingungen können Sie bis zu 2x so viel Wachstum erwarten wie bei anderen Dosiermarken. Nichtsdestotrotz wird dem gesteigerten Wachstum ein erhöhter Verbrauch gegenüber dem Dosierungsvolumen Ihrer vorherigen Marke vorausgehen (1,5x bis 2x ist zu erwarten).

Nichtsdestotrotz machen wir unsere Produkte zu 100% zurück, also wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns und wir werden alles tun, um Sie zu unterstützen.

10.

Ich habe einen ICP-Test durchgeführt, nachdem ich Z-Complete eine Weile verwendet habe, und ich kann sehen, dass einige Elemente unter dem Referenzpegel liegen. Ist das normal, warum und wie kann ich das beheben?
 

Es ist absolut normal und kann tatsächlich erwartet werden (wie bei jeder anderen Dosierungsmethode). Der Grund dafür ist, dass jedes Aquarium unterschiedliche Verbrauchsraten für die meisten Elemente hat (einige werden schneller, andere langsamer verbraucht), sodass es unmöglich ist, das Verbrauchsverhältnis für alle Aquarien zu bestimmen. Daher gibt es keine einzige Dosiermethode, die den elementaren Bedarf aller unterschiedlichen Aquarien zu 100 % abdecken kann.

Daher sind wir sehr transparent, wenn wir sagen, dass Sie wahrscheinlich einige der Elemente auffüllen müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Aquarienelemente innerhalb der von Ihnen gewünschten Werte bleiben. Nichtsdestotrotz sind wir ständig bestrebt, unsere Produkte zu verbessern und suchen daher immer nach Möglichkeiten, diesen Bedarf zu minimieren.

Die gute Nachricht ist, dass es sehr einfach ist, die Pegel zu korrigieren, und Reef Zlements bietet eine vollständige Palette von Makro- und Spurenelementen an, die Sie möglicherweise benötigen, um die besten Pegel über die verschiedenen Elemente hinweg sicherzustellen. Sie müssen nur einen unserer ICP-Tests durchführen und den Empfehlungen des bereitgestellten Berichts folgen.

Es ist wahrscheinlich auch die Marke in Großbritannien, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, um dies einfach zu tun, dh unsere Makroelemente werden mit hoher Konzentration in 1-Liter-Flaschen zu einem UVP von 14,99 £ und unsere Mikro-/Spurenelemente ebenfalls mit sehr hoher Konzentration geliefert in 150-ml-Flaschen zu einem UVP von 13,99 £.

Diese Punkte garantieren, dass Sie jedes Element auf einfache und kostengünstige Weise aufladen können.​

11.

Kann ich Z-Complete mit anderen Produkten von Drittanbietern verwenden, die andere Mineralstoffe enthalten?
 

Wir empfehlen, keine anderen Produkte von Drittanbietern zu verwenden, die mineralische Elemente enthalten, die Sie nicht quantifizieren können. Dies kann zu einer Überdosierung von Makro- und Spurenelementen und nachfolgenden unbekannten Ergebnissen oder zum Verlust von Tieren führen.

Verwenden Sie im Zweifelsfall diese Produkte nicht mit Z-Complete und setzen Sie sich mit uns in Verbindung oder treten Sie unserer Facebook-Support-Gruppe bei.

11.

Kann ich Z-Complete mit anderen Produkten von Drittanbietern verwenden, die andere Mineralstoffe enthalten?
 

Wir empfehlen, keine anderen Produkte von Drittanbietern zu verwenden, die mineralische Elemente enthalten, die Sie nicht quantifizieren können. Dies kann zu einer Überdosierung von Makro- und Spurenelementen und nachfolgenden unbekannten Ergebnissen oder zum Verlust von Tieren führen.

Verwenden Sie im Zweifelsfall diese Produkte nicht mit Z-Complete und setzen Sie sich mit uns in Verbindung oder treten Sie unserer Facebook-Support-Gruppe bei.

11.

Kann ich Z-Complete mit anderen Produkten von Drittanbietern verwenden, die andere Mineralstoffe enthalten?
 

Wir empfehlen, keine anderen Produkte von Drittanbietern zu verwenden, die mineralische Elemente enthalten, die Sie nicht quantifizieren können. Dies kann zu einer Überdosierung von Makro- und Spurenelementen und nachfolgenden unbekannten Ergebnissen oder zum Verlust von Tieren führen.

Verwenden Sie im Zweifelsfall diese Produkte nicht mit Z-Complete und setzen Sie sich mit uns in Verbindung oder treten Sie unserer Facebook-Support-Gruppe bei.

11.

Kann ich Z-Complete mit anderen Produkten von Drittanbietern verwenden, die andere Mineralstoffe enthalten?
 

Wir empfehlen, keine anderen Produkte von Drittanbietern zu verwenden, die mineralische Elemente enthalten, die Sie nicht quantifizieren können. Dies kann zu einer Überdosierung von Makro- und Spurenelementen und nachfolgenden unbekannten Ergebnissen oder zum Verlust von Tieren führen.

Verwenden Sie im Zweifelsfall diese Produkte nicht mit Z-Complete und setzen Sie sich mit uns in Verbindung oder treten Sie unserer Facebook-Support-Gruppe bei.

bottom of page