top of page

Z-CarboPlus

(Nitrat & Phosphat "Entferner")

Damit Bakterien und andere mikroskopisch kleine Organismen Stickstoff und Phosphor assimilieren können, muss Kohlenstoff in ausreichenden Mengen verfügbar sein.

​Mit der zunehmenden Effizienz von Filtersystemen werden Aquarien mit niedrigem und sehr niedrigem Nährstoffgehalt immer häufiger. Diese Systeme sind oft kohlenstoffarm. Wenn ein System kohlenstoffarm ist, bedeutet dies, dass die „biologische Filterung“ nicht so effizient abläuft, wie sie sollte, und Nährstoffe wie NO3 und PO4 werden wahrscheinlich aufsteigen und zu Schadstoffen werden, es sei denn, es werden andere Formen der Filterung eingesetzt.

 

Z-CarboPlus erhöht die Rate des mikrobiellen Wachstums und der Vermehrung und verbessert die biologische Filtration, indem es mikroskopisch kleinem Plankton und Bakterien ermöglicht, Nitrat und Phosphat zu verbrauchen. Diese Bakterien können dann durch mechanische Filtration exportiert oder von anderen Organismen in unseren Aquarien, wie Schwämmen, Korallen, Muscheln, Manteltieren usw., als Nahrung verwendet werden.

 

Z-CarboPlus ist eine natürliche Quelle für biologisch unbedenklichen Kohlenstoff und ersetzt brennbare Quellen wie Ethanol oder Wodka.

 

Wenn Sie mit der Dosierung von Z-CarboPlus beginnen, empfehlen wir, mit 1 ml pro 100 l täglich zu beginnen und bei Bedarf bis zu 3 ml pro 100 l täglich zu erhöhen. Messen Sie NO3 und PO4 häufig mit zuverlässigen Testkits, da diese im Laufe der Zeit, wenn sie im richtigen Verhältnis (C 106:N 16:P 1) vorhanden sind, auf die gewünschten Werte und schließlich auf 0 ppm sinken sollten (wenn nichts unternommen wird).

Sobald NO3 und PO4 die empfohlenen Werte erreichen, reduzieren Sie die Dosis, um sicherzustellen, dass die Nährstoffe in der Nähe dieser Werte bleiben und nicht auf 0 ppm abfallen (unsere empfohlenen Werte sind NO3 ~ 5 ppm und PO4 ~ 0,04 ppm).

Wenn entweder NO3 oder PO4 zu 0 ppm tendiert, während das andere über 0 ppm liegt, ist Ihr System wahrscheinlich durch den erschöpften Nährstoff eingeschränkt, in einem solchen Fall wird der vorhandene Nährstoff im Laufe der Zeit entweder nicht abnehmen oder zunehmen. Dosieren Sie Z-NitroPlus oder Z-PhosPlus, um diesen Mangel zu beheben und Ihre „biologische Filterung“ zu optimieren.

Wenn Sie ein System wünschen, das „schwere Nährstoffe rein und schwere Nährstoffe raus“ hat, können Sie weiterhin die maximale Tagesdosis von Z-CarboPlus dosieren, aber Sie müssen wahrscheinlich Z-NitroPlus und Z-PhosPlus dosieren, um den richtigen Nährstoff sicherzustellen Verhältnis/Stufen.

Achtung : Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht zum menschlichen Verzehr bestimmt.

 

Verfügbare Größen:

250-ml, 500-ml, 1000ml, 2500 ml, 5000 ml

bottom of page